Linie_busol_3.png

Microsoft hat ein neues vereinfachtes Lizenzmodell entwickelt

02.06.2014

Microsoft Products & Services Agreement: Ein Vertrag für alle Fälle

Unterschleißheim, 2. Juni 2014. Um für Unternehmen die Beschaffung von Microsoft-Technologien zu vereinfachen – egal, ob als Softwarelizenz für den Eigenbetrieb oder als Cloud Service – hat Microsoft ein neues Lizenzmodell entwickelt. Das „Microsoft Products & Services Agreement” (MPSA) regelt kurz und prägnant auf nur noch zehn Seiten die wesentlichen Vertragsdetails.(Microsoft Presse)

Hier der Link für weitere Informationen.

empty